Interner Bereich
Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Freiburg
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Job-Start-Börse Freiburg 2017

Seit ihrem Start vor 16 Jahren ist die Job-Start-Börse von Jahr zu Jahr so stark gewachsen, dass sie ab 2017 an ihrem neuen Standort - der Messe Freiburg – präsentiert wird.


Björn Keller, Auszubildender bei Heinz Klingele, im Gespräch mit Jugendlichen

Am 31. Mai und 1. Juni 2017 bot sie allen Besucherinnen und Besuchern einen umfassenden Einblick in die bunte Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten.

 

Fast 200 Aussteller (im Jahr 2016 waren es 132 Aussteller im Konzerthaus Freiburg) informierten über die zahlreichen Möglichkeiten, die sich nach dem Abschluss der Schule anbieten. Neben den Unternehmen aus allen Branchen der Region sind ebenso Verbände, Kammern und berufsbildende Schulen vertreten.

 

Eingeladen waren Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der siebten Klasse sowie Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Großeltern und pädagogische Betreuerinnen und Betreuer Jugendlicher.

 

Das Rahmenprogramm bot Vorträge zur Bewerbung, zu den vielen Ausbildungsmöglichkeiten in den MINT-Berufen (Mathematik, Information, Naturwissenschaft und Technik) und zum Dualen Studium.

 

Jugendliche, die sich aktuell in einer Ausbildung befinden – sogenannte Ausbildungsbotschafter, berichteten über die Inhalte ihrer Ausbildung und die Umsetzung in den Betrieben.

 

"Ich finde super, dass hier so viele Berufe präsent sind und man sich mal ein Bild machen kann", erklärt ein 20-jähriger Freiburger Besucher.

 

Unser Handwerk wurde unter der Federführung von Martin Kasper am Informationsstand der Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Freiburg präsentiert. Unterstützung bekam er dankenderweise von Stefan Klingele und dem Auszubildenden Björn Keller aus dem Betrieb Heinz Klingele und von Kollege Peter Runge.


bjrnkellerauszubildenderbeiheinzklingeleimgesprchmitjugendlichen.jpg

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur
Ausbildung

Kundeninfos

Informationen

Informationen für
Verbraucher

QM / UM

Infos zu QM/UM

Infos zur
Qualitätssicherung

Anfahrt

Routenplaner

Ihr Weg
zu uns